Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Der Oberstufenunterricht setzt sich aus drei Teilen zusammen. Zum einen besuchen die Schülerinnen und Schüler regelmässig den katholischen Unterricht in der Pfarrei, zum anderen nehmen die Jugendlichen pro Schuljahr an 2 Projekten teil und besuchen zwei Jugendgottesdienste.

Damit man zum Firmweg zugelassen wird, muss man bis zur 3. Oberstufe 6 Projekte, 6 Jugendgottesdienste und den Unterricht regelmässig besucht haben

Die Themen

Der Religionsunterricht findet im zweiwöchigen Rhythmus, statt:

Dienstag          von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Gruppe 1)
Donnerstag    von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Gruppe 2)
Freitag             von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Gruppe 3)

Datenblätter für einzelne Gruppen

Kontaktperson

Peter Janus, Jugendseelsorger
Tel.: 044 944 85 43; 076 683 05 74