Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Segnung der Adventskränze

In der dunkelsten Zeit des Jahres segnen wir am Anfang des Advents die Adventskränze. Sie sind Zeichen des Lichtes und des Lebens in Jesus Christus, in dem keine Dunkelheit ist. Unser Leben lang suchen wir den Zugang zu diesem Licht. Aber wie gelangen wir zum Licht? Durch das Leben selbst! In diesen unsicheren Tagen, die geprägt sind durch die Coronakrise, können wir einander ermutigen und stärken durch das feste Vertrauen, dass Jesus Christus unser Leben mit seinem Licht erfüllt. Der Adventskranz ist ein Zeichen dafür. Sie sind herzlich eingeladen in den Gottesdiensten vom 28. und 29. November, ihren Kranz zur Segnung in die Kirche zu bringen.